AdBlocker erkannt! Einige Links funktionieren möglicherweise nicht. Der Professor empfiehlt, AdBlocker auf seiner Website zu deaktivieren.

Freispiele

Freispiele ohne Einzahlung bieten nicht nur die Möglichkeit ein Online Casino kennen zu lernen. Denn durch Freispiele ohne Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit ohne Risiko tolle Gewinne zu erhalten. Und mit diesen Freispielen zu starten, geht ganz einfach. Suchen Sie sich unten ein passendes Casino aus und registrieren Sie sich dort. Und schon erhalten Sie im Online Casino Ihre Freispiele sofort gutgeschrieben. Bei einigen Casinos auch über einige Tage verteilt. Mit dem Menü können Sie nach der Anzahl der Freispiele filtern oder einfach ein wenig durch das Angebot stöbern. Wenn Sie sich zunächst informieren möchten, finden Sie unterhalb der Auswahl auch weitere Infos zu Freispielen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Wahl Ihrer Freispiele.

casumo-BANNER

Freispiele in der Top-Spielhalle

Unser Anbieter des Monats für Freispiele. Warum?

  • Ohne Einzahlung: 20 Freispiele
  • Mit Einzahlung: 100% bis 500€ + 100 Freispiele

Jetzt holen
18+ | spielen-mit-verantwortung.de
Es gelten AGB

Freispiele in Online Casinos wahrnehmen

Freispiele im Online Casino zu erhalten, ist mit unserer Liste sehr einfach. Sie müssen Sie bei den Casinos, die solche anbieten, nichts weiter tun, als sich zu registrieren. Die Freispiele werden danach für einen – oder ab und zu auch mehrere – Spielautomaten zur Verfügung gestellt. Genießen Sie Ihre Runden und das Casino schreibt den Gewinnbetrag in Form eines Bonusbetrages auf Ihrem Casino-Konto gut. Beachten Sie, dass Sie diesen dann üblicherweise zu einer bestimmten Umsatzbedingung im Casino umsetzen müssen.

Beachten Sie stets die Bonusbedingungen der jeweiligen Casinos. Denn Gewinne aus solchen Freispielen ohne Einzahlung unterliegen manchmal einem maximalen Gewinnbetrag. Und häufig müssen Sie die Freispiele auch innerhalb eines bestimmten Zeitraums verwenden, da diese sonst verfallen.

Was sind Freispiele?

Hinter dem Begriff Freispiele verstecken sich kostenlose Runden für Spielautomaten in Online Casinos. Aus diesem Grund wird im Englischen auch der Begriff Free Spins, also kostenlose Spins, für die Angebote verwendet. Theoretisch mag es vielleicht auch das ein oder andere Angebot geben, wo der Begriff Freispiele für andere Spiele wie Roulette oder Blackjack verwendet wird, aber im Allgemeinen geht es dabei immer um Video Slots.

Das Prinzip von Freispielen ist also sehr einfach: der Spieler bekommt eine gewisse Anzahl von kostenlosen Spins, die er dann im jeweiligen Casino bei den Games ausführen kann. In der Regel sind die Freispiele an bestimmte Automaten gebunden, bei manchen Angeboten können Sie aber selbst bestimmen, für welche Titel Sie die Freispiele verwenden.

Falls die Freispiele an bestimmte Automaten gebunden sind, werden dafür in den meisten Fällen bekannte Titel wie Starburst, Gonzo’s Quest oder Book of Dead verwendet. Auf diese Weise macht das Casino die Angebote noch schmackhafter für Sie, denn diese Freispiele zählen zu den besten Automaten aller Zeiten und garantieren eine unterhaltsame und aufregende Erfahrung mit dem Freispielen.

Im Folgenden erkläre ich Ihnen, welche Arten von Freispielen es in den Online Casinos gibt, und wie die Angebote genau funktionieren.

Arten von Freispielen

Freispiele kommen in vielen verschiedenen Formen von Angeboten. Eines haben aber alle davon gemeinsam: Sie können mit den Freispielen stets kostenlose Spins bei Automaten ausführen, für die er keinen eigenen Einsatz mit Echtgeld machen muss. Der Begriff selbst kommt aus einer Übersetzung des englischen „Free spins“ – also eigentlich: kostenlosen Drehungen. In der deutschen Sprache hat sich jedoch der Begriff: „Freispiel“ – ähnlich wie Freibier – etabliert.

Hier sind die verschiedenen Arten von Freispielen, inklusive der Erklärungen, wie Sie die Freispiele bei den unterschiedlichen Arten erhalten können.

Freispiele im Bonus ohne Einzahlung

Eines der besten Angebote, bei denen Sie Freispiele von einem Online Casino erhalten können, ist der Casino Bonus ohne Einzahlung. Bei diesem Angebot bekommen Sie vom Casino eine Belohnung vom Casino, weil sie dort ein Konto eröffnen. Der Bonus wird direkt nach der Kontoerstellung aktiviert, Sie müssen also keine eigene Einzahlung vornehmen. Aus diesem Grund zählen die Angebote auch zu den beliebtesten, denn ein kostenloser Bonus ist immer eine tolle Sache.

Das Beste an einem Bonus ohne Einzahlung ist, dass dieser gleich zwei Vorteile auf einmal bietet: zum einen können Sie damit natürlich Geld gewinnen, und das völlig risikofrei und ohne dass Sie Ihre Zahlungsinformationen im Casino hinterlegen müssen. Zum anderen bietet diese Art von Bonus aber auch die perfekte Gelegenheit, ein neues Casino kennenzulernen und sich persönlich von der Software und dem restlichen Angebot zu überzeugen. Falls Ihnen das Casino nicht gefällt, haben Sie dabei kein Geld verloren und können ganz einfach zum nächsten Anbieter wechseln.

Die Freispiele im Rahmen eines Bonus ohne Einzahlung sind in der Regel an bestimmte Automaten gebunden und haben einen relativ geringen Einsatzwert (in den meisten Fällen zwischen 0,01€ und 0,10€ pro Spin). Dennoch können Sie mit ein wenig Glück oft beachtliche Summen bei solchen Freispielen gewinnen, wenn Sie eine Glückssträhne erwischen und vielleicht den Maximalgewinn bei einem der Slots erreichen. Noch höher ist Ihr Gewinnpotential, wenn die Freispiele bei Jackpot-Slots verwendet werden können, denn dort geht es oft um lebensverändernde Summen.

Freispiele als Teil des Einzahlungsbonus

Ein Freispiel oder gleich mehrere als Bonus ohne Einzahlung sind relativ selten und werden derzeit nur von einer kleinen Anzahl an Online Casinos angeboten. Bei der Mehrheit der Anbieter bekomnen Sie erst einen Freispiel Bonus, nachdem Sie Ihre erste Einzahlung auf der Seite getätigt haben. Das macht auch durchaus Sinn, schließlich wollen die Betreiber der Casinos mit den Freispiel-Bonusangeboten Geld verdienen und neue Spielerinnen und Spieler gewinnen, die danach auch wirklich im Casino Geld einsetzen und nicht nur hinter den Freispielen her sind. Bei Freispielen ohne Einzahlung kann es dagegen gut passieren, dass viele Spieler nur schnell die Freispiele abstauben und sich danach nie wieder auf der Seite blicken lassen.

Dennoch sind solche Freispiele ohne Einzahlung ebenfalls ein tolles Angebot. Schließlich handelt es sich auch dabei um ein Geschenk des Casinos an seine Spieler. Und niemand zwingt Sie dazu, viel Geld auf der Seite einzusetzen, nur um die Freispiele zu erhalten. Meistens kriegt man nämlich die Freispiele bereits bei einer Mindesteinzahlung von 10€ oder manchmal 20€. Es bleibt jedem selbst überlassen, wie viel er zur Nutzung der Freispiele einzahlen will.

Freispiele im Rahmen von speziellen Promo-Aktionen

Die besten Online Casinos belohnen nicht nur neue Spieler mit Boni, sondern haben auch viele tolle Preise für bestehende Spieler parat. Auf diese Weise werden bestehende Spieler regelmäßig für ihre Loyalität belohnt, was enorm zur anhaltenden Motivation betragen kann, um auf der Seite auch nach mehreren Monaten oder Jahren zu spielen.

Beliebte Angebote sind zum Beispiel Promotionen wie Turniere, Verlosungen oder auch der populäre VIP Club. Bei letzterem sammeln die Spieler des Casinos Punkte für jeden Echtgeld-Einsatz, den sie im Casino machen. Die Punkte können dann im Shop des Casinos gegen Preise wie Freispiele oder andere tolle Dinge eingetauscht werden. Auch bei den anderen oben beschriebenen Promotionen können Spieler oft Freispiele im Casino gewinnen.

Freispiele und ihre Umsatzbedingungen

Um die Gewinne aus Ihren Freispielen von einem Bonusbetrag in echtes Geld umzuwandeln, müssen Sie die Summe des Gewinnes zu einem bestimmten Faktor in Form von Wetteinsätzen umsetzen.

Angenommen Sie gewinnen mit Ihren Freispielen 5€ und die Bonusbedingungen geben an, dass dieser Gewinn einer Umsatzbedingung von 20x unterliegt, so müssen Sie 100€ im Casino einsetzen, um das Bonusguthaben abbuchen zu können.

Es gibt allerdings auch einige Online-Casinos, die Freispiele ohne Umsatzbedingung anbieten. In diesem Falle sind Gewinne aus Freispielen sofort als echtes Geld verfügbar. Dazu gehört zum Beispiel Rizk. So dürfen Sie bei Rizk bereits nach der Registrierung am Wheel of Rizk drehen. Die Gewinne aus diesem Spiel unterliegen keinerlei Umsatzbedingungen. Beim Vegas Casino stehen Ihnen zur Begrüßung zwei unterschiedliche Boni zur Verfügung. Auch diese unterliegen keinen Umsatzbedingungen. Lesen Sie dazu bitte die Bewertungen dieser Casinos auf Casino Professor.

Welche Freispiele lohnen sich?

Online-Casino-ohne-EinzahlungWer auf der Suche nach guten Freispielen ist, wird oben fündig werden. Nutzen Sie einfach das Menü oberhalb der Casino-Liste, um nach dem perfekten Online Casino ohne Einzahlung zu filtern. Dort haben Sie unter dem Menüpunkt „Ohne Einzahlung“ die Auswahl zwischen:

Mit den verfügbaren Filtern können Sie also ohne Probleme Freispiele finden und schon in wenigen Minuten ohne eigenes Risiko mit dem Gewinnen beginnen.

Wie funktionieren Freispiele?

Wie bereits erwähnt, ist das Prinzip der Freispiele eigentlich sehr einfach. Der Spieler erhält eine vorbestimmte Anzahl an kostenlosen Spins, die zu einem vorbestimmten Wetteinsatz ausgelöst werden. Die Spins an sich funktionieren genauso wie bei Spins mit einem Echtgeld-Einsatz. Bei den Freispielen im Rahmen eines Features in einem Spielautomat, fügt dieser alle Gewinne aus den Spins direkt zum Kontostand des Spielers hinzu. Auch wenn die Spins kostenlos sind, schüttet der Automat die Gewinne also in echtem Geld aus.

Anders sieht es dagegen bei Freispielen aus, die Sie im Rahmen eines Willkommensbonus erhalten. In diesem Fall schüttet das Casino die Gewinne meistens als Bonusguthaben aus. Dieses müssen Sie zuerst im Casino umsetzen. Damit schützt sich das Casino vor Missbrauch. Denn ohne diese sogenannten Umsatzbedingungen könnten Spieler den Bonus einfach ausnutzen. So könnten Tausende von Menschen einfach nur die Freispiele spielen. Und sich anschließend die Gewinne direkt auf ihre Bankkonten auszahlen lassen. Das Casino könnte daraufhin wohl in sehr kurzer Zeit die Tore schließen, weil es durch die Angebote in den Ruin getrieben werden würde.

Um dies zu verhindern, sind die Freispiele aus Boni und Promotionen an bestimmte Bedingungen gebunden, die ich Ihnen nun erklären will.

Umsatzbedingungen

Die häufigste Form von Bedingungen für Freispiele sind die Umsatzbedingungen. Bei diesen werden alle Gewinne aus den Freispielen zuerst einmal als Bonusguthaben im Konto des Spielers ausgeschüttet. Das Guthaben kann in der Regel zum Spielen im Casino verwendet, aber nicht ausgezahlt werden.

Um das Bonusguthaben in Echtgeld zu verwandeln, muss der Spieler den Betrag erst mehrere Male bei den Spielen im Casino umsetzen. Die Höhe der Umsatzbedingungen ist von Casino zu Casino unterschiedlich, beliebte Beträge sind hier zum Beispiel 30x bis 60x. Bei Umsatzbedingungen von 50x muss der Spieler also alle Gewinne aus den Freispielen 50 Mal im Casino einsetzen, bevor das Geld als Echtgeld verfügbar ist.

Um auch hier Missbrauch zu vermeiden, zählen nicht alle Spiele im Casino in vollem Umfang zum Erreichen der Umsatzbedingungen hinzu. Der Grund hierfür ist sehr einfach: bei Spielen wie Roulette könnten Spieler zum Beispiel gleich hohe Einsätze auf Wetten mit einer Gewinnchance von 50% machen (wie Rot / Schwarz oder Gerade / Ungerade). Man muss kein Mathematiker sein, um zu erkennen, dass ein Spieler mit dieser Methode innerhalb von kürzester Zeit einen großen Betrag an Bonusgeld umsetzen könnte.

Um dies zu verhindern, zählen die Einsätze bei Spielen wie Roulette oft nur zu 10% oder sogar überhaupt nicht zum Erreichen der Umsatzbedingungen. Am besten eignen sich stets Spielautomaten, denn bis auf einige Ausnahmen zählen diese in der Regel zu 100% zu den Bedingungen. Die genauen Konditionen hängen vom jeweiligen Online Casino ab und können in den AGBs oder Bonusbedingungen gefunden werden.

Andere Bedingungen für Freispiele

Neben den Einschränkungen für die Umsatzbedingungen sind die meisten Freispiel-Angebote noch an weitere Konditionen gebunden. Zum Beispiel dürfen Sie mit den Gewinnen aus Freispielen oft nur Einsätze bis zu einer bestimmten Höhe machen (z. B. 5€ oder 10€). Auch dies ist eine Absicherung des Casinos, damit die Spieler mit dem gewonnenen Guthaben auch wirklich auf der Seite spielen. Wenn es diese Einschränkung nicht gäbe, könnte ein Spieler alle Gewinne in einem einzigen Spin einsetzen. Und bei Verlust einfach ein neues Casino ausprobieren.

Eine weitere Einschränkung für die Freispiel-Angebote sind die maximalen Gewinne, die aus den kostenlosen Spins möglich sind. Auch diese können sich je nach Casino stark unterscheiden. Zum Beispiel gibt es Casinos, bei denen Sie aus einem solchen Angebot maximal 100€ gewinnen können. Selbst wenn Sie den Maximalgewinn in einem der Automaten erwischen sollten, werden Sie also nicht den kompletten Betrag daraus erhalten. Andere Casinos haben dagegen keine Einschränkungen auf den Maximalbetrag der Freispiel-Gewinne.

So funktionieren Freispiele ohne Einzahlung

So einfach funktionieren also praktisch in jedem Online Casino Freispiele ohne Einzahlung. Bei Casino Professor finden Sie stets den Bonus ohne Einzahlung aufgeführt. Dieser führt Ihnen also im jeweiligen Online Casino Freispiele ohne Einzahlung oder Startguthaben auf, die jeweils vom Casino angeboten werden. Heißt kurzum: Das ist, was Sie dort nach Ihrer Anmeldung und ohne eigene Einzahlung erhalten. Weiter unten wird dann noch der Casino Bonus aufgeführt, den Sie bei einer Einzahlung erhalten.

Freispiele ohne Einzahlung bieten Ihnen eine tolle Möglichkeit, um ein Casino zunächst kennenzulernen. Gefällt es Ihnen, so empfehlen wir immer, mit einer ersten Einzahlung das Casino so richtig auszuprobieren und – wenn es gut ist – treu zu bleiben. Denn das zahlt sich bei guten Online Casinos oft mehr aus, als ständig zu wechseln. Achten Sie auch auf die Bewertungen, die wir aufführen, dann können Sie im Online Casino Freispiele ohne Einzahlung auch sicher genießen und hoffentlich tolle Gewinne erzielen.

Kann man Freispiele sofort erhalten?

Bei praktisch allen hier aufgeführten Online Casinos erhalten Sie die Freispiele sofort nach Ihrer Anmeldung. Melden Sie sich einfach beim jeweiligen Casino an und stellen Sie sicher, dass der Bonus aktiviert ist. Denn häufig hat man auch die Möglichkeit, auf den Bonus zu verzichten. Nehmen Sie also den Bonus ohne Einzahlung wahr, so stehen Ihnen sofort nach Bestätigung der E-Mail-Adresse und Handynummer Ihre Freispiele zur Verfügung.

Normalerweise finden Sie nähere Informationen innerhalb des Casinos. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass man einfach zur entsprechenden Slotmaschine navigieren muss, an der die Freispiele gutgeschrieben wurden. Dort poppt dann normalerweise ein Fenster auf, das einem mitteilt, dass man nun die Freispiele erhält. Und man kann sofort mit dem Spielen loslegen.

Freispiel FAQ – Häufige Fragen zu Freispielen

Freispiele sind kostenlose Spiele an Spielautomaten. Diese erhält man einerseits in Form von Bonusfeatures, wenn man eine Weile an einem Slot gespielt hat und andererseits als Teil eines Willkommensbonus oder einer Belohnung.

Ja, Freispiele, die man bei der Anmeldung in einem neuen Casino erhält, sind wirklich immer gratis. Man „bezahlt“ dafür mit seiner Anmeldung im Casino. Denn die Casinos schalten die Spiele normalerweise erst dann frei, wenn Sie auch die E-Mail-Adresse und manchmal auch die Handynummer von Ihnen haben. So kann das Casino dann natürlich Werbenachrichten an Sie senden. Doch keine Sorge. Wünschen Sie keine weiteren Werbematerialien, können Sie sich jederzeit aus diesen Verteilern abmelden.

Dies ist ganz unterschiedlich. Bei manchen Online Casinos haben Gewinne aus Freispielen Umsatzbedingungen. Man muss also weiter spielen und gewinnen, um sich das Geld auszahlen lassen zu können. Auch gilt manchmal ein Maximalgewinn, den man mit Gewinnen aus Freispielen nicht überschreiten kann. Andere Freispiele kommen hingegen sogar ganz ohne Umsatzbedingungen aus und sind vom Gewinn her nicht beschränkt. Tipp: Fahren Sie in den Casinokarten auf Casino Professor über das kleine Fragezeichen Symbol. Dort erhalten Sie eine Zusammenfassung zu den Freispielen und ihren Bedingungen.

Hier muss man zwischen jenen Freispielen unterschieden, die Teil eines Bonus sind und jenen, die man beim Spielen an einer Slotmaschine erhält. Während letzterer zufällig vergeben wird, erhalten Sie die Freispiele als Teil des Bonus normalerweise ohne Einzahlung. Häufig gibt es auch Freispiele, die man nach Einzahlung bekommt. Hier hängt die Vergabe auch immer von den Casinos und deren Bedingungen ab. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass freigegebene Freispiele normalerweise direkt an der jeweiligen Slotmaschine abgeholt werden können. Navigieren Sie also auf direktem Wege zur Slotmaschine und klicken Sie dort auf Spielen. Dort erhalten Sie dann eine Infobox, in der steht, dass Sie über Freispiele verfügen.