Visa Casinos bezeichnen Anbieter, die Visa als Zahlungsmittel akzeptieren. Viele Online Spielhallen unterstützen Visa als Zahlungsmethode. Dabei kann man mit Visa im Casino häufig Einzahlungen und Auszahlungen durchführen. Alles, was Sie tun müssen, ist sich anzumelden, Ihre Visa-Karte auszuwählen und eine Einzahlung zu tätigen. Bei so vielen verfügbaren Optionen finden Sie in der Casino Professor Liste sicherlich auch ein gutes Visa Casino für 2022, um mit dem Spielen zu beginnen.

Visa Casinos 2022 – Top-Liste

Visa Online Casinos sind solche, die Visa als Zahlungsmittel akzeptieren. Beim Kartenanbieter Visa handelt es sich um eine US-amerikanische Aktiengesellschaft. Das Unternehmen gehört zu den größten Zahlungsanbietern der Welt. Gegründet wurde es im Jahre 1970. Im Jahr 2022 sorgten über 20.000 Mitarbeiter weltweit dafür, dass Zahlungen problemlos vonstattengehen konnten.

Wie Zahlungen in Visa Casinos funktionieren

Kreditkarten gehören schon seit mindestens 50 Jahren zum Alltag der meisten Menschen. Das Unternehmen Visa war hierbei stets an vorderster Front dabei. So verwundert es nicht, dass viele Menschen nicht nur ihre Online Einkäufe per Kreditkarte abwickeln. Auch im Bereich der Online Casinos wird nämlich häufig auf Visa als Zahlungsmittel zurückgegriffen. Warum? Visa ist schlichtweg eine der beliebtesten Online Zahlungsmethoden.

Einzahlen im Online Casino mit Visa

Die Einzahlung in diesen Casinos funktioniert hierbei sehr einfach. Analog zu herkömmlichen Visa-Zahlungen im Internet, verwenden Sie auch bei neuen Online Casinos einfach die 16-stellige Nummer Ihrer Visa-Karte, das Ablaufdatum und den Sicherheitscode auf der Rückseite.

Im Anschluss wählen Sie noch aus, wie viel Geld sie mit ihrer Visa-Karte im Online Casino einbezahlen möchten und schon kann es losgehen.

Auszahlen in einem Online Casino mit Visa

Auf viele Visa Karten kann man auch Auszahlungen tätigen. Die Vorgehensweise ist hierbei ähnlich einfach, wie bei der Einzahlung. Wir zeigen Ihnen in dieser Schritt für Schritt Anleitung wie:

Wie man in einem Online Casino mit Visa auszahlt

Benötigte Zeit: 5 minuten

Folgen Sie einfach diesen vier einfachen Schritten.

1. Auszahlung anfordern

Auszahlung anfordern

Navigieren Sie einfach in den Kassenbereich des Online Casinos und wählen Sie dort die Visa-Karte aus, auf die Sie die Auszahlung tätigen möchten.

2. Keine Verifizierung notwendig

Keine Verifizierung notwendig

Nachdem Sie diese Karte ja bereits zur Einzahlung verwendet haben, besteht hier keine Notwendigkeit, die Karte nochmals mittels Ablaufdatum und Prüfziffer zu bestätigen.

3. Betrag eingeben

Betrag eingeben

Sie geben also einfach den gewünschten Betrag ein.

4. Auszahlen

Auszahlen

Klicken Sie dann auf „Auszahlen“. In aller Regel haben Sie bereits innerhalb weniger Stunden und spätestens nach einigen Tagen das Geld auf Ihrem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

Bedenken Sie dabei stets, dass das Kreditkartenkonto nicht unbedingt mit Ihrem Girokonto übereinstimmen muss. Es kann also sein, dass Sie in Ihrem Online Banking an einer anderen Stelle nachsehen müssen, als Sie das bei einer normalen IBAN Überweisung gewöhnt sind.

Visa und Mastercard – Was ist der Unterschied?

Sowohl Visa als auch MasterCard sind universelle Zahlungskarten und werden weithin akzeptiert. Online und offline. Praktisch alle Online Casinos, die Visa akzeptieren, akzeptieren auch Zahlungen mit MasterCard. Und beide sind gleichermaßen gute Optionen, um online zu spielen. Visa Zahlungen funktionieren praktisch immer gleich. Man gibt seine 16-stellige Nummer ein, Ablaufdatum und Prüfziffer und schon kann der Spaß losgehen.

Gebühren im Visa Casino – kostenlos oder nicht?

In aller Regel erheben weder Visa, noch die Visa Online Casinos eine Gebühr für Aus- und Einzahlungen. Aber das kann natürlich von Online Casino zu Online Casino variieren. Prüfen Sie also vor Ihren Visa Zahlungen zunächst, ob im jeweiligen Visa Casino Gebühren anfallen.

Häufige Fragen zu Visa Casinos

Ja. Da die VISA-Karte als besonders sicher gilt, wird sie von fast allen Anbietern von Casino-Spielen in Deutschland als Zahlungsmittel angenommen. Das ist auch die meist genutzte Option, die Spieler wegen der Einfachheit des Zahlungsvorgangs bevorzugen.

Die Kartenzahlung mit einer VISA-Karte gehört zu den sichersten Zahlungsmethoden, die man im Internet anwenden kann. Schon bei der ersten Einzahlung mit der VISA-Karte geben Sie im Online Casino mit Visa zahlreiche Informationen ein, die man dann später bei jeder weiteren Zahlungstransaktion verifiziert. Darüber hinaus gibt es auf der Rückseite der Karte einen zusätzlichen Sicherheitsschlüssel, der aus drei Ziffern besteht. Diesen müssen Sie bei jeder Einzahlung eingeben, damit diese erst überhaupt möglich wird. In letzter Zeit wird auch eine sogenannte TAN angewendet, die Sie per SMS auf Ihr Mobilgerät erhalten. Erst nachdem Sie diese Nummer im Zahlungsfenster eingeben, kommt die eigentliche Transaktion zustande. Ein Zugriff Unbefugter ist somit so gut wie ausgeschlossen.

Wenn Sie es eilig haben, ist die Zahlung mit VISA vielleicht die beste Option. Alle Eingaben machen Sie nur ein einziges Mal, nämlich wenn Sie Ihre VISA-Karte in der Spielhalle registrieren. Wenn Sie dann beim nächsten Mal eine Einzahlung tätigen, sind Ihre Daten schon gespeichert. Sie werden dann automatisch abgerufen. Nur den Sicherheitscode müssen Sie manuell wieder eingeben. Auch die SMS mit der TAN müssen Sie abwarten. Das alles geschieht jedoch nur Ihrer Sicherheit wegen. Wenn alle Vorgänge beim Zahlungsanbieter und Mobilfunkanbieter zügig vor sich gehen, ist die Transaktion binnen weniger Minuten abgeschlossen. Ihrem Spiel im VISA-Casino steht somit nichts mehr im Wege.

Eine angenehme Angelegenheit ist das bestimmt nicht. Allerdings müssen Sie wissen, dass alle Transaktionen mit Ihrer VISA-Karte versichert sind. Die Versicherung springt ein, wenn Ihnen die persönlichen Informationen bei Zahlungen im Internet geklaut werden. Gleiches gilt auch, wenn Ihnen mit Betrug eine Summe entwendet wird.

In den meisten Online Casinos sind Zahlungen mit VISA gebührenfrei. Das gilt sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen. Schließlich bezahlen Sie monatlich in Ihrer Hausbank Gebühren, die die Kosten der VISA-Karte decken.

Jawohl. Einige der Top-Spielhallen belohnen die Kreditkartenzahlung mit einem speziellen Bonus-Angebot. Es lohnt sich also nicht nur wegen der hervorragenden Sicherheit und der zügigen Abwicklung der Zahlungsvorgänge, mit VISA in der Spielhalle zu bezahlen.