Glücksspiel um Echtgeld erfordert sichere und bequeme Zahlungsmethoden. Es gibt bereits eine Menge davon, mit denen man die Ein- und Auszahlungen im Online Casino erledigen kann. Eine davon ist Giropay. Um Ihnen bei der Auswahl der besten Zahlungsmethode zu helfen, wollen wir in diesem Beitrag die Funktionsweise der Methode im Detail vorstellen und erläutern, was ein Giropay Casino ausmacht.

Beste Online Casinos mit Giropay

Bevor wir aber gleich auf die Zahlungsoption eingehen, stellen wir Ihnen hier eine Liste der besten Giropay Online Casinos zur Verfügung:

Wie macht man Ein- und Auszahlungen im Giropay Casino?

Schwer wird Ihnen die Einzahlung über Giropay in der Online Spielhalle nicht fallen. Denn die Zahlungsmethode wurde erfunden, um die Vorgehensweise bei Online Zahlungen zu vereinfachen. Dabei nutzen Sie Ihr bereits bestehendes Bankkonto und Online-Banking. Ein neues Konto, wie das bei anderen Zahlungsanbietern der Fall ist, brauchen Sie bei Giropay nicht.

Hier beschreiben wir Ihnen die einzelnen Schritte in Detail:

Wie macht man Einzahlungen im Giropay Casino

Benötigte Zeit: 5 minuten

So macht man Einzahlungen im Giropay Casino:

1. Wählen Sie ein Top Giropay Casino

Wählen Sie ein Top Giropay Casino

Führen Sie entweder Ihre eigenen Recherchen durch oder vertrauen Sie unseren Empfehlungen. Letzteres erspart Ihnen wertvolle Zeit und Sie vermeiden die eine oder andere unangenehme Überraschung.

2. Melden Sie sich bei der Spielhalle Ihrer Wahl mit Giropay an

Melden Sie sich bei der Spielhalle Ihrer Wahl mit Giropay an

Das erledigen Sie bei den von uns empfohlenen Giropay Casinos schnell und unkompliziert. Falls Sie sich allerdings selbst das Casino ausgesucht haben, achten Sie vor der Anmeldung darauf, dass es auch die Zahlungsmethode Giropay anbietet.

3. Gehen Sie zur Kasse und wählen Sie die Zahlungsmethode Giropay aus

Gehen Sie zur Kasse und wählen Sie die Zahlungsmethode Giropay aus

Die meisten Spielhallen, die wir hier auflisten, verfügen über zahlreiche Methoden, mit denen Kunden ein- und auszahlen können. Sie müssen dabei nach dem Giropay-Logo Ausschau halten und genau diese Methode auswählen.

4. Wählen Sie die Giropay Bank aus

Wählen Sie die Giropay Bank aus

Da es sich bei Giropay um eine Erweiterung des klassischen Online-Bankings handelt, müssen Sie selbstverständlich vor der Einzahlung bestimmen, welche Bank die Ihre ist. Es reicht, in der Liste nach Bankleitzahl, IBAN oder BIC zu suchen. Falls Ihre Bank oder Sparkasse dort nicht auftaucht, vergewissern Sie sich bei der Bank, dass sie überhaupt Giropay-Zahlungen anbietet.

5. Bestimmen Sie den Betrag der Einzahlung

Bestimmen Sie den Betrag der Einzahlung

Dieser soll natürlich größer als die Mindesteinzahlung des jeweiligen Giropay Casino sein. Da Sie im nachfolgenden Schritt zu einem anderen Fenster des Online-Bankings weitergeleitet werden, das nicht zur Casino-Seite gehört, vergessen Sie bei diesem Schritt nicht, einen etwaigen Bonus zu beanspruchen.

6. Bestätigen Sie die Einzahlung im Bankkonto

Bestätigen Sie die Einzahlung im Bankkonto

Das geschieht über die TAN, die Sie entweder per Textnachricht von Ihrer Bank erhalten oder mit dem von der Bank bereitgestellten TAN-Generator erstellen. Nachdem die Transaktion bestätigt wurde, landet das Geld sofort auf Ihrem Casino-Konto. Gerade diese Schnelligkeit, mit der alles abgewickelt wird, macht den größten Unterschied zwischen Giropay und der klassischen Banküberweisung aus.

7. Nachdem Sie genug gewonnen haben, zahlen Sie Ihre Gewinne aus

Nachdem Sie genug gewonnen haben, zahlen Sie Ihre Gewinne aus

Mit dem nun auf Ihrem Casino-Konto verfügbaren Geldguthaben können Sie beliebige Einsätze bei einem der zahlreichen Casino-Spiele machen, die das Giropay Casino im Angebot hat. Danach können Sie Ihre Gewinne auszahlen lassen, indem Sie zum Kassenbereich gehen und eine Auszahlung beantragen

8. Wählen Sie Giropay als Auszahlungsmethode

Wählen Sie Giropay als Auszahlungsmethode

Wählen Sie Giropay als Auszahlungsmethode für Ihre Gewinne aus dem Casino aus. Solange Sie diese Methode für Ihre Einzahlung verwendet haben, sollte sie bereits aktiviert und verfügbar sein.

9. Führen Sie die Auszahlung im Giropay Casino durch

Führen Sie die Auszahlung im Giropay Casino durch

Als nächstes können Sie die Auszahlung im Giropay Casino durchführen. Auch wenn eine Auszahlung über Giropay im Casino nicht möglich ist, können Sie einfach eine Überweisung beantragen. Dazu müssen Sie nur den gewünschten Auszahlungsbetrag bestimmen und das Geld auf Ihr Bankkonto schicken.w

Wie finden wir die besten Giropay Casinos?

Alle unsere Favoriten haben wir gründlich nach zahlreichen Kriterien getestet. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Sicherheit, das vielfältige Angebot, die fairen Boni, die intuitive Benutzeroberfläche und den verlässlichen Kundendienst. Hier erläutern wir in Kürze, worauf genau wir bei unserer Casino Erfahrung von jedem Giropay Casino in unseren Listen achten.

Die gültige Lizenz

Den besten Nachweis, dass mit der Sicherheit eines Giropay Casino alles in Ordnung ist, ist eine Lizenz, die das Anbieten von Glücksspielen der jeweiligen Spielhalle in der EU gestattet. Damit ist einmal sichergestellt, dass die Casino-Spiele fair sind und angemessener Datenschutz gewährleistet wird.

Auch was die Sicherheit der Finanztransaktionen angeht, besteht in lizenzierten Casinos, die Giropay im Kassenbereich anbieten, kein Grund zur Sorge. Moderne SSL-Methoden der Verschlüsselung und beste Firewall-Software machen es Hackern praktisch unmöglich, ihren dunklen Geschäften in einem seriösen Casino nachzugehen.

Ein Spielangebot, das sich sehen lassen kann

Um einen Platz auf unserer Bestenliste zu erhalten, muss ein Giropay Casino natürlich zahlreiche und qualitativ hochwertige Casino-Spiele aller Genres im Programm haben. Nicht nur die Spielautomaten sollen hier vertreten sein. Eine feine Selektion der besten Tischspiele muss auch dabei sein.

Heutzutage ist auch das Anbieten einer authentischen Erfahrung im Live Casino für jede gute Online Spielhalle de facto zum Standard geworden. Selbstverständlich dürfen die Live-Dealer-Versionen von Roulette, Blackjack und Poker in einem Giropay Online Casino der Extraklasse nicht fehlen.

Die besten Online Casinos haben natürlich eine große Auswahl an allen verschiedenen Titeln. Dazu gehören Slots, digitale Tischspiele, Live Dealer Titel und andere Spiele.

Großzügige und faire Boni

Auf diese werden wir später noch im Detail eingehen. Hier sei nur einmal erwähnt, dass die Bonusangebote im Giropay Casino nicht nur im Hinblick auf den Bonusbetrag und die Anzahl der Freispiele großzügig sein müssen, sondern auch faire Bonusbedingungen haben sollten.

Und das bedeutet: Umsatzbedingungen, die nur den Bonus und nicht Bonus plus Einzahlung betreffen und die nicht zu hoch angesetzt sind. Auch sollte man genügend Zeit haben, den Bonus durchzuspielen.

Ein ansprechendes Interface, um sich leicht zurechtzufinden

Um auf der Seite eines Online Casinos mit Giropay verweilen zu wollen, muss man sich wohlfühlen. Damit man eine positive Erfahrung beim Zocken erlebt, sollte das Interface der Spielhalle schlicht und doch unterhaltsam sein.

Es ist die Balance, die eine ansprechende Casino-Seite ausmacht. Überladen soll sie nicht wirken, sodass die Spieler schnell ihre Lieblingsspiele finden können. Trotzdem soll das Casino-Interface interessant gestaltet sein, um die Kunden immer bei Laune zu halten.

Kundendienst, der bei Problemen effektiv hilft

Giropay bezahlen

Bei der Nutzung der Zahlungsmethode Giropay für Einzahlungen in den Giropay Online Casinos sind Probleme nicht zu erwarten. Allerdings kann es ab und zu vorkommen, dass irgendetwas anderes bei den Spielen oder auf der Seite schiefgeht.

Sollte das passieren, ist man in einem Giropay Casino, das es auf unsere Liste geschafft hat, nicht sich selbst überlassen. Freundliche, schnelle und kompetente Hilfe rund um die Uhr sind Merkmale des Kundendienstes, die wir besonders zu schätzen wissen.

Nachdem wir Ihnen hier einen Überblick unserer Testmethoden bei der Wahl der Giropay Spielhallen verschafft haben, wollen wir uns jetzt mit der Zahlungsoption selbst beschäftigen.

Was ist Giropay?

Giropay ist eine besondere Option für Online Zahlungen, die nicht wie die E-Wallets beispielsweise als ein unabhängiger Zahlungsdienst funktioniert. Tatsächlich ist die Methode das Ergebnis der Zusammenarbeit zahlreicher deutscher Banken, um den Kunden blitzschnelle Zahlungen über ihr bereits existierendes Online-Banking und ihr Bankkonto zu ermöglichen. Die Zahlungsoption ist also eine Form der Banküberweisung, allerdings eine auf Steroide gesetzte, wenn wir uns so ausdrücken dürfen.

Die Marke Giropay wurde 2005 von führenden deutschen Banken und IT-Unternehmen gegründet, genauer gesagt von der Deutschen Postbank, der Star Finanz Gruppe, Fiducia IT und GAD.

Das innovative Unternehmen hat seinen Sitz im Herzen der Finanzmetropole Frankfurt am Main und gewährleistet den Kunden der teilnehmenden Banken hervorragende Sicherheit und schnelle Abwicklung der Zahlungen. Dabei fallen keine Gebühren an und man brauch kein spezielles Kundenkonto.

Giropay entstand als eine Antwort der deutschen Finanzinstitutionen auf die Angebote der ausländischen Zahlungsdienste, wie zum Beispiel Trustly.

Sicherlich möchten Sie gleich erfahren, wie die Zahlungen mit der Methode im Giropay Casino eigentlich zustande kommen. Im nachfolgenden Abschnitt gehen wir das Thema an.

Vorteile von Giropay Online Casinos

Giropay sicher

Für die enorme Popularität der Zahlungsmethode in deutschen Spielhallen gibt es gleich mehrere Gründe, die wir hier vorstellen werden:

  • Die Zahlungsoption ist so sicher wie eine Banküberweisung. Giropay leistet den strengsten Bankstandards zur Sicherheit Folge. Angewandt wird eine 256-Bit AES Verschlüsselung, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt als die sicherste gilt. Dazu kommt noch die Bestätigung der Transaktion mit der TAN.
  • Eine Einzahlung im Giropay Casino ist im Grunde so schnell wie eine Sofortüberweisung. Als Fan der Glücksspiele müssen Sie also keine lästigen Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn es ums Zocken geht.
  • Die Zahlungen im Giropay Casino sind gebührenfrei. Natürlich kann Ihre Bank Gebühren für Ihr Bankkonto erheben, diese haben jedoch mit der Zahlungsmethode Giropay nichts zu tun.
  • Giropay ist weit verbreitet. Es besteht also kaum die Möglichkeit, dass Ihre Bank den Zahlungsdienst nicht anbietet.
  • Sie müssen kein zusätzliches Konto erstellen. Die meisten Menschen haben sowieso ein Bankkonto und Online-Banking. Deshalb ist es besonders bequem, diese auch für schnelle Online Zahlungen zu nutzen. Sie müssen Ihre persönlichen Daten demzufolge keinem weiteren Vermittler preisgeben.

Giropay Casino Nachteile

Die Zahlungsmethode hat einen schwerwiegenden Makel und der hat nichts mit der Sicherheit oder der zügigen Abwicklung der Zahlungen zu tun. Über Giropay können Sie nämlich Ihre Gewinne aus einem erfolgreichen Glücksspiel nicht abheben.

Die Methode ist so konzipiert, dass sie nur in eine Richtung funktioniert. Für Auszahlungen sind Sie also auf die klassische Überweisung angewiesen. Somit kann die Gewinnauszahlung eine Weile dauern und auch zu zusätzlichen Kosten führen.

Giropay Gebühren

Es sollte bereits klar geworden sein, dass für die Nutzung der Zahlungsmethode Giropay selbst keine Gebühren anfallen. In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass das Online Casino Gebühren für Ein- und Auszahlungen verlangt.

Sollte das der Fall sein, kommt ein solches Giropay Casino nicht auf unsere Listen. Denn unsere empfohlenen Spielhallen entlasten den Spieler in Bezug auf zusätzliche Kosten und bieten kostenfreie Ein- und Auszahlungen.

Giropay Casino Bonus

Es ist uns nicht bekannt, dass irgendein Bonus in Giropay Online Casinos mit der Zahlungsmethode in Verbindung gebracht wird. Eines steht allerdings fest: Giropay ist im Gegensatz zu Neteller oder Skrill niemals von den Bonusbedingungen eines Angebots ausgeschlossen.

Sie können also mit Giropay einzahlen, ohne auf einen saftigen Casino Bonus verzichten zu müssen. Das gilt für einen tollen Willkommensbonus genauso wie für einen Reload-Bonus, der sich an Stammkunden richtet.

Natürlich müssen Sie bei der Einzahlung mit Giropay darauf achten, welche Mindesteinzahlung erforderlich ist, um den Bonus in Anspruch zu nehmen.

Giropay Logos

Zusammenfassung zu Giropay Casinos

Wenn eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung der Einzahlungen im Online Casino für Sie im Vordergrund steht, sind Sie bei einem Giropay Casino genau an der richtigen Adresse. Sie brauchen nur ein Bankkonto bei einer teilnehmenden Bank und Online-Banking. In wenigen einfachen Schritten wird das Geld fast sofort auf das Casino-Konto überwiesen, und schon können Sie mit dem Spielen beginnen.

Und was besonders wichtig ist: Das geschieht nicht auf Kosten der Sicherheit!

Somit sind Giropay Casinos eine tolle Option für alle Spieler, die eine Auszahlung per Überweisung in Kauf nehmen.

FAQ zu Giropay Casino

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zu Casinos mit Giropay als Online Zahlungsmethode.

Wenn Sie im Online Casino mit Giropay einzahlen, werden Ihnen keine Gebühren verrechnet. Die Methode ist also völlig kostenlos, was natürlich nicht ausschließt, dass ein Casino-Anbieter generell für Ein- und Auszahlungen Gebühren verlangt.

Absolut! Denken Sie an Giropay als eine schnellere Banküberweisung, die über Ihr Online-Banking abgewickelt wird. Bekanntlich gehen Banken keine Kompromisse ein, was die Sicherheit betrifft. Das gilt auch für Giropay. Besonders, wenn man bedenkt, dass die Zahlungsmethode von führenden Banken und Sparkassen ins Leben gerufen wurde.

Ein weiterer Pluspunkt von Giropay, neben der Sicherheit bei Zahlungen, ist, dass zahlreiche deutsche Banken Ihren Kunden die Bezahlung mit Giropay ermöglichen. Die Liste ist einfach zu lang, um hier vollständig wiedergegeben zu werden. Daher nennen wir nur einige Beispiele. Mit Giropay arbeiten die Postbank, diverse Sparkassen, die Volksbanken und Raiffeisenbanken, die PSD Banken und weitere Finanzanbieter.

Die genaue Dauer der Einzahlung kann von Bank zu Bank variieren. Allerdings zeigt unsere Erfahrung, dass mit Wartezeiten, die länger als einige Minuten dauern, nicht zu rechnen ist.

Nein, über eine spezielle Anwendung verfügt die Zahlungsmethode nicht. Eine solche ist allerdings auch nicht nötig, da Sie ja über Ihr Online-Banking zahlen. Benutzen Sie einfach die App Ihrer Bank, falls eine solche vorhanden ist.