AdBlock erkannt! Einige Links funktionieren möglicherweise nicht. Professor empfiehlt, AdBlock auf seiner Website zu deaktivieren.

Regulierungsbehörden für Online-Glückspiel bestehen innerhalb, wie auch außerhalb von Europa und eine von diesen trägt den ungewöhnlichen Namen Kahnawake Gaming Commission, welche der Casino Professor Ihnen in diesem Artikel etwas näher vorstellen möchte.

Es war einmal in Kanada…

Kahnawake ist ein Indianer-Reservat im Mohawk-Territorium, welches am Sankt-Lorenz-Strom, unweit von Montreal liegt. Im Jahre 1996 wurde dort die Regulierungsbehörde für Glücksspiel gegründet, welche zahlreiche Online-Casinos, Online-Pokerspiele und Online-Sportwetten, wie auch 3 landbasierte Poker-Casinos, lizensiert.

Da wir bei Casino Professor zwischen Online-Casinos mit EU-Lizenz und solchen mit Nicht-EU-Lizenz unterscheiden, stellen solche Casinos, die durch die Kahnawake Gaming Commission reguliert sind,
eigentliche keine europäischen Online-Casinso dar, tatsächlich haben aber viele Anbieter gleich mehrer Lizenzen innerhalb und außerhalb Europas.

Der Gründung diese Behörde ging das Kahnawake Glücksspielgesetz von 1996 hervor. Seit 1999 wurde von dort dann auch Lizenzen für das Online-Glücksspiel vergeben.

Von der Kahnawake Gaming Commission wurden seitdem hunderte von Online-Casinos lizenziert. Eines dieser Online-Casinos ist Jackpot City, auf welches wir im folgenden etwas genauer eingehen werden.

Das Online-Casino Jackpot City

Jackpot City ist eines der ersten Online-Casinos, die Ende der 90er auf den Markt kamen und wie es zu damaligen Zeiten üblich war, können Sie noch bis heute, die rund verfügbaren 400 Spieltitel, über eine kostenlose Casino-Software nutzen, welche Sie bei Jackpot City herunterladen können.

Es ist allerdings auch möglich, die Spiele über den Web-Browser zu spielen. Achten Sie dazu nur darauf, die aktuelle Version des Adobe Flash Players herunterzuladen.Jackpot City biete zahlreiche Spielautomaten, Kartenspiele, Roulette, Craps und Bingo, welche alle vom Anbieter Microgaming zur Verfügung gestellt werden.

Die Promotionen bei Jackpot City

Jackpot City bietet ein riesiges Willkommensangebot mit einem Bonusvorteil von bis zu 1.600€, wenn Sie es voll ausnutzen. So erhalten Sie hier gleich mehrere Boni für Ihre ersten vier Einzahlungen:

  1. Einzahlung: 100% bis zu 400€
  2. Einzahlung: 100% bis zu 400€
  3. Einzahlung: 100% bis zu 400€
  4. Einzahlung: 100% bis zu 400€

Jeder Bonus ist ab einer Einzahlung von 10€ verfügbar und der Bonusbetrag muss 50-fach in Form von Wetteinsätzen im Casino umgesetzt werden, damit er in echtes Geld umgewandelt wird. Sie sollten sich dabei auf Spielautomaten, Keno und Rubbelkarten beschränken, da nur bei diesen Spielarten Ihre Wetteinsätze zu 100% berücksichtigt werden. Halten Sie sich jedoch bitte an den maximalen Wetteinsatz von 8€ pro Runde oder 0,50€ pro Gewinnlinie, wenn Sie mit einem aktiven Bonus spielen. Sie haben 2 Monate Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Was Sie sonst noch wissen sollten!

Jackpot City bietet zahlreich Zahlungsmethoden und ist bemüht darin, jede Auszahlung innerhalb von 2 Tagen zu bearbeiten. Sie können hier die Kreditkarte (Visa; Mastercard) oder zahlreiche E-Wallets verwenden. Zur Verfügung stehen Neteller, Skrill, EcoPayz und Entropay. Einzahlungen sind außerdem mit Sofort, GiroPay und der Paysafecard möglich.

Sollten Sie lieber unterwegs spielen, so können Sie dieses Online-Casino auch über speziell entwickelte Apps auf Ihrem Mobilgerät nutzen.

Der Jackpot City Kundendienst ist an jedem Tag des Jahres, rund um die Uhr, per Chat, E-Mail und sogar per Telefon erreichbar.

Neben der Glücksspiellizenz der Regulierungsbehörde von Kahnawake, verfügt Jackpot City auch über die europäische Lizenz der Malta Gaming Authority.

Casino Professor

Casino Professor

Der Casino Professor ist ein älterer, netter Rentner, der seine freie Zeit damit verbringt Online-Casinos zu inspizieren, da er in diesem Feld ein echter Experte ist. Deshalb hat er den Spitznamen Professor erhalten