20 Euro Mindesteinzahlung

20 Euro Mindesteinzahlung

Nahezu alle Glücksspielanbieter ermöglichen heute den Zugang zu ihren Spielen im Echtgeldmodus und auch zu den anderen attraktiven Casino-Angeboten erst, nachdem der neue Kunde eine Einzahlung in einem bestimmten Mindestbetrag getätigt hat. Für die meisten Online-Casinos beträgt diese Mindesteinzahlung 10€. Angebote für 1€ und 5€ sind seltener zu finden. Es stellt sich jedoch heraus, dass entsprechende Angebote auch auf der oberen Seite des Spektrums schwer zu finden sind. Spielhallen mit einer 20 Euro Mindesteinzahlung werden auf den Casino-Bewertungsseiten nicht oft aufgelistet. Eine gezielte Suche führt Sie jedoch fast immer zu Anbietern, die diesen höheren Einzahlungsbetrag verlangen. Was die Merkmale und Vorteile von einem 20€ Einzahlung Casino sind, werden Sie in den folgenden Zeilen erfahren.

Bonus ohne Einzahlung
-

Willkommensbonus
100% bis 100€ + 300 FS

Bonus ohne Einzahlung
20 Freispiele

Willkommensbonus
100% bis 100€ + 100 Freispiele

Warum ist eine Mindesteinzahlung überhaupt erforderlich?

Die Antwort auf diese Frage wird offensichtlich, wenn wir das Online Casino Geschäft von der Seite des Unternehmens betrachten, das ein Casino betreibt. Um seinen Kunden attraktive Spiele anbieten und sie von Zeit zu Zeit mit interessanten Angeboten und Aktionen verwöhnen zu können, sind Investitionen erforderlich. Das Erstellen einer benutzerfreundlichen Webseite mit attraktivem Design sowie die Einstellung von erfahrenen Mitarbeitern ist ebenfalls kostspielig. Bei Einzahlungen aber sind die Gebühren, die Finanzdienstleistungsunternehmen für die Transaktionen erheben, der Hauptgrund für die Anforderung einer Mindesteinzahlung.

Gebühren für Finanztransaktionen

Als Empfänger der Einzahlungsbeträge trägt die Online-Spielhalle alle Kosten für die Durchführung der Geldüberweisung. Es stellt sich heraus, dass bei Einzahlungen unter 10 € Gebühren einen erheblichen Teil des erhaltenen Betrags ausmachen können. Nun, 20 € Einzahlung Casinos gehen auf Nummer sicher, indem sie eine etwas höhere Einzahlung von ihren Neukunden erfordern.

Was bekommen Kunden in einem 20€ Einzahlung Casino mehr

Online-Casinos, die eine Ersteinzahlung von 20 € verlangen, gehören normalerweise zur Spitzenklasse der Glücksspielanbieter. Sie bieten ihren Spielern ein reichhaltiges Portfolio mit einer großen Anzahl hochwertiger Spiele der besten Spiele-Entwickler in der Branche und echte Chancen für große Gewinne. Neben den beliebten Slots mit unterschiedlichen Themen und Spielmechaniken bietet ein 20€ Einzahlung Casino auch viele Tischspiele sowie ein unvergessliches Live-Casino-Erlebnis. Hier können Kunden dank der neuesten Streaming-Technologie in eine authentische Casino-Atmosphäre buchstäblich eintauchen. Und das soziale Element des Live-Kontakts mit einem echten Dealer ist überhaupt nicht zu unterschätzen.

Das Live-Casino-Erlebnis wird bei einer Mindesteinzahlung von 20 € möglich

Die Einsätze bei Live-Spielen sind jedoch deutlich höher, was sich bei den entsprechenden Angeboten bemerkbar macht. Mit einem geringen Startguthaben von 1, 5 oder 10 € wird das Guthaben beim Live-Spiel sehr schnell aufgebraucht. Bei einem 20€ Einzahlung Casino ist die Situation ganz anders. Das größere Startguthaben öffnet Ihnen mehr Türen und damit auch Möglichkeiten, sich der Gemeinschaft der Big Player anzuschließen.

Casino Bonus beim 20€ Einzahlung Casino

Im Gegensatz zu den Zeiten, als Online-Spielhallen an den Fingern einer Hand gezählt werden konnten und Kunden buchstäblich zu ihnen strömten, ist das Glücksspielgeschäft heute Schauplatz eines harten Wettbewerbs zwischen den zahlreichen Anbietern. Die mächtigste Waffe in diesem Kampf um Kunden sind die verlockenden Bonusangebote. 20€ Einzahlung Casinos sind in dieser Hinsicht keine Ausnahme und bieten ihren Kunden Willkommensboni in Höhe von Hunderten und sogar Tausenden von Euro. Dazu kommen meistens noch Freispiele für Lieblingstitel.

Wie hoch ist der Bonusbetrag bei eingezahlten 20 €?

Um den Betrag des angebotenen Bonus voll ausnutzen zu können, müssen natürlich entsprechend höhere Einzahlungen getätigt werden. Wenn das vorteilhafte Bonusangebot beispielsweise einen Einzahlungsbonus von 100 % bis zu 500 € verspricht und der Kunde den erforderlichen Mindesteinzahlungsbetrag von 20 € gezahlt hat, kann er nur auf weitere 20 € zählen. 40 € Startguthaben sind jedoch keine geringe Summe und bieten im Vergleich zu ähnlichen Angeboten in Casinos mit 1, 5 oder 10 € Einzahlung deutlich mehr Spiel- und Gewinnmöglichkeiten.

Wichtig zu beachten – Bonusbedingungen bei 20€ Einzahlung im Casino

Trotz der relativ geringen Anfangsinvestition von 20 € müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, um den Bonusbetrag zu erhalten. Die Beträge von Bonus und Einzahlung zusammen müssen mehrmals beim Spielen eingesetzt werden. Darüber hinaus müssen auch alle potenziellen Gewinne aus Freispielen entsprechend umgesetzt werden. Je höher der Bonusbetrag ist, desto schwieriger wird es, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Ein Vorteil der Ersteinzahlung von nur 20 € besteht auch darin, dass der Gesamtbetrag der zur Erfüllung der Umsatzbedingungen erforderlichen Einsätze entsprechend geringer ist.

Man darf nicht vergessen, dass die Bonusbedingungen in einem bestimmten Zeitintervall erfüllt sein müssen – zum Beispiel 30 Tage. Freispiele sind auch nur für eine bestimmte Zeit gültig.

Mehr Zahlungsmöglichkeiten in einem Casino mit 20 Euro Mindesteinzahlung

Der größere Betrag der Ersteinzahlung bei der Anmeldung im Casino ermöglicht dementsprechend auch eine größere Auswahl an Zahlungsmethoden. Dies liegt daran, dass viele Zahlungsdienste ihre eigenen Grenzen für minimale und maximale Transaktionsbeträge haben. Es gibt jedoch fast keine Zahlungsmethode, bei der die Einzahlung von 20 € nicht möglich ist. Die Limits sind sogar oft deutlich niedriger – sie liegen bei 5 € und für einige E-Wallets sogar unter 1 €. Von Casino zu Casino können die angebotenen Zahlungsoptionen natürlich variieren, umfassen jedoch meistens die folgenden Methoden:

  • Standard Banküberweisungen: Vorsicht – manchmal sind diese mit erheblichen Gebühren verbunden!
  • Kreditkarten: VISA und MasterCard sind weitverbreitete Zahlungsdienste.
  • E-Wallets: Neteller, Skrill und viele andere; Die Dienste sind schnell und gebührenfrei.
  • Prepaid-Karten: Paysafecard – ermöglicht anonyme Zahlungen kleinerer Beträge.
  • Sofortüberweisungsdienste: Sofort by Klarna, Giropay
  • Zahlungen mit Kryptowährungen: Obwohl ein Neuland, gelten Kryptowährungs-Zahlungsdienste als anonym und besonders sicher.

Gewinnauszahlungen beim 20€ Einzahlung Casino

Die Standardpraxis, die auch für Casinos mit einer Mindesteinzahlung von 20 € gilt, besteht darin, dass Auszahlungen nach der gleichen Methode erfolgen wie die Einzahlung von Geldern. Im Gegensatz zur Einzahlung aber dauert die Auszahlung etwas länger, weil die Kundendaten überprüft werden müssen. Die meisten Zahlungsdienste haben auch einen Mindestbetrag für Auszahlungen – oft auch 10 € oder 20 €.

Fazit – wie man das beste 20€ Einzahlung Casino auswählt

Die etwas größere Ersteinzahlung eröffnet dem neuen Kunden auch erheblich größere Möglichkeiten zum Spielen und Ausprobieren eines Online-Casinos. Bei der Casino-Auswahl sollten jedoch nicht nur die verlockenden Boni, sondern auch die Anzahl und Art der angebotenen Spiele entscheidend sein, um das längste Spielerlebnis für Ihr eingezahltes Geld zu erzielen. Zögern Sie nicht – 20€ Einzahlung Casinos bieten Ihnen ein wirklich großartiges Spielerlebnis!